Deutschland | TU Berlin | Informatik | M.Sc. Xing | Deutsch | Engl. | Chinesisch
Qiu, Teng     männlich

Geburtsdatum:
Geburtsort:
Staatsangehörigkeit:
Familienstand:
Homepage:
E-Mail:
Telefon:
Sprachkenntnisse:


28. Aug. 1984
Peking, China
China
verheiratet
http://abcn.net/
tengqiu(at)gmail.com
+49 176 4151 6601
Chinesisch, Deutsch, Englisch

Teng Qiu's Foto
 .:: Berufserfahrungen in Deutschland
Zalando SE
http://www.zalando.de/
Seit Dez. 2013
Big Data Architect, BI Manager
Ort: Berlin, Deutschland

Festlegung einer Architektur zur Verarbeitung von Massen- und Log-Daten. Evaluation und Bewertung Tools und Technologien auf den Gebieten der Massenverarbeitung und NoSQL-Datenbanken.

Technische Keywords: EXASOL / EXAPowerlytics, Apache Spark, Apache Tachyon, Apache Kafka, Docker, Hadoop Ecosystem: Hive, Sqoop, ZooKeeper, Oozie, HBase, Cloudera, Impala, Parquet, MapR, Cassandra. AWS-related: Amazon EMR, Redshift, DynamoDB, Kinesis. Streaming: Storm, Apache Flink. Monitoring: Scalyr, Logentries, Graphite. And Real-Time Bidding (RTB, DSP, ADX, DMP).

Highlights:

Contributing to Apache Spark (Contributors list in release note: https://spark.apache.org/releases/spark-release-1-1-0.html)

Mainly in Spark SQL and Paruqet support: SPARK-2700, SPARK-2710, SPARK-2729, SPARK-3131, PR 2039, ...

Active in community: Apache JIRA since May 2008, Apache Spark User List since Apr 2014, Apache Spark Developers List since Jul 2014


D-ZLinc Technologies GmbH
http://www.d-zlinc.de/
Aug. 2012 - Nov. 2013
Prokurist / Project Manager Berlin
Ort: Berlin, Deutschland

Anforderungsspezifikation im Dialog, Erarbeitung maßgeschneiderter Lösungsansätze, darauf aufbauende Realisation und Implementierung nach Test, stufenweise Realisation und Vorstellung ermöglicht Anpassen von Teilergebnissen im Dialog mit Kunden (Scrum/Kanban).

Highlights:

Zanox AG (A company of Axel Springer and Publigroupe)

Big Data Analytics (Hadoop Ecosystem, HBase, Hive, Sqoop, Oozie, ZooKeeper, Cloudera Manager, CDH4)

Data Science -- Data Mining / Machine Learning / Deep Learning / Data Visualization (Weka, R, Mahout, UIMA, Lucene Analyzer, Keyword Extraction, EM Clustering, Recommender system, Decision Engine)

Real-Time Big Data Collection & Processing (NoSQL, NewSQL, Impala, Parquet, Storm, MapReduce, MessageQueue, CEP, ProtoBuf)

Real-Time Bidding (RTB, DSP, ADX, DMP)

Big Data Monitoring (Ganglia, Graphite, Nagios, Splunk)

Testing / Code Review / Agile Development (Maven, Ant, JUnit, EasyMock, PowerMock, Continuous Integration, Jenkins, Sonar, Scrum/Kanban)

Partner der Deutsch-Chinesischen Akademie für modernes Management und angewandte Informatik
http://www.deutsch-chinesische-akademie.de/


TRIFENSE GmbH
http://www.trifense.de/
Jun. 2011 - Jul. 2012
Security Researcher / Developer
Ort: Berlin, Deutschland

Hauptaufgaben: Erforschung und Entwicklung selbstlernende Sicherheitslösungen für den proaktiven Schutz von Netzwerken.

Tätigkeiten:
  1. Research packet capturing approaches in an open source IDS/IPS, implement high speed efficient packet processing using netfilter, iptables with multi-thread, multi-queue (nf_queue), Boost C++ Libraries, mmap, CPU affinity;
  2. Feature test and performance test using tcpreplay, ostinato, and netdude etc.;
  3. Embedding python in C++ using Python/C API, NumPy API;
  4. Dynamic plotting using gnuplot C++ API;
  5. Maintenance of Chinese web site for TRIFENSE GmbH;
  6. Survey of Embedded Box PC products in China, such as Advantech Box IPCs;
  7. Integrate PF_RING into IDS/IPS product, research of NetSlice user-space packet processor.
  8. Ausstellung: The 14th Guangzhou Convention of Overseas Chinese Scholars in Science and Technology (Abk.: OCS, http://www.ocs-gz.gov.cn/), Guangzhou, China, in Dec. 2011.

Fraunhofer ISST
http://www.isst.fraunhofer.de/
Okt. 2010 - März. 2011
Assistant Architect für Sichere Business IT Infrastrukturen
Abteilung: Sichere Business IT Infrastrukturen
Ort: Berlin, Deutschland

Keywords: Elektronische Fallakte (eFA), Elektronische Heilberufsausweis (HBA, auch Health Professional Card, HPC), Secure Interoperable ChipCard Terminal (SICCT), Elektronische Gesundheitskarte (eGK), X.509, PKI, SSL, SMC-B, WS-Security, WS-Trust, SAML, XACML, IT-Grundschutz, Glassfish/OpenESB Intelligent Event Processing (IEP SE), Object Relational Mapping (ORM), D2R Server, D2RQ, JavaEE (EJB, JSF, Icefaces 1.8.x, Liferay, Intalio, usw.)


DAI-Labor an der TU Berlin und rt-solutions GmbH
http://www.dai-labor.de/
Nov. 2009 - Apr. 2010
Praktikant für den Bereich Entwicklung
Ort: Köln und Berlin, Deutschland

Thema: Ontology-based Recommender System for Information Security Risk Management

Hauptaufgaben: Basiert auf einem existierenden System für Risikomanagement und Risikoanalyse entwickelte ich ein semantisches Vorschlagssystem, um die Zuordnung von Gefährdungen, Schwachstellen, Kontrollziele und Sicherheitsmaßnahmen zu Informationswerten sowie die Bewertung der Risiken zu vereinfachen. Die semantischen Informationen werden als eine Domain-Ontologie in einer OWL Datei gespeichert, und die Domain-Ontologie ist durch NLP-Analyzer von GSHB (BSI Grundschutz Handbuch) extrahiert. Am Ende habe ich ein paar Testcases anhand von BSI und ISO Standards für das Vorschlagssystem in RM-System erstellt.

Keywords: ISO/IEC 27001, ISO 27002, ISO 27005, GSHB (insb. BSI 100-1, BSI 100-3), ISMS, ISRM, C#, Lucene.Net, NLP, FreeLing, Ontology, OWL, Protégé


Siemens AG
http://www.siemens.de/
Feb. 2009 - Sep. 2009
Studentische Mitarbeiter für den Bereich Entwicklung
Abteilung: E D EA D TC 33 (former PTD EA TC33)
Ort: Berlin, Deutschland

Hauptaufgaben:
- Die Realisierung der Funktionalität des grafischen Editors in C++ und C#
-> Erarbeitung und Umsetzung eines Konzeptes zur optisch ansprechenden Visualisierung eines Objektmodells
-> Entwurf einer Benutzeroberfläche unter Berücksichtigung von Usability-Aspekten
und
- Durchführung der Code-Review/Normierung von Software in C# und C++ (native & managed)
- Erstellung von Unit Tests mit Nunit (C#) für das grafische Editor und mit Boost (C++) für Echtzeit-Datenkonvertierungen im Embedded Systems
- Anpassung von UML Klassen Diagram und Komponent Diagram nach neuem Architektur
- Anpassung von XML Schema nach den neuen Anforderungen

Keywords: IEC 61850, C#, C++, XML, ClearCase, NUnit, boost C++ Library, Enterprise Architect for UML, XmlSpy


Nokia Siemens Networks GmbH & Co.KG
http://www.nokiasiemensnetworks.com/de/
Jul. 2008 - Dez. 2008
Studentische Mitarbeiter für den Bereich Entwicklung
Abteilung: NSN COO OBS BSS RD SV3 (former Siemens AG ICM N AS RD B3)
Ort: Berlin, Deutschland

Hauptaufgaben:
Unterstützung der Softwareentwicklung im Performancebereich:
Testcase generieren, Configuration Management, Automatisierung, Administrative Tätigkeiten.

Keywords: C#, C++, XML, ClearCase, PHP, Perl, Unix Shell Script


prodocto AG
http://www.testberichte.de/
Jun. 2008
Studentische Mitarbeiter für Web Entwicklung
Ort: Berlin, Deutschland

Hauptaufgaben:
  • Unterstützung bei der Portalentwicklung
  • Entwicklung von Tools zur Datenintegration und Datenanalyse
    Keywords: PHP, Ajax, Java, JSP, J2EE, Struts, Spring, Hibernate, usw.

  •  .:: Berufserfahrungen in Deutschland als Freelancer
    Strom und Gas Nach Maß
    Unabhängiger Energiedienstleister seit 1998. http://www.stromundgasnachmass.de/
    Feb. 2008 - Mai. 2008
    Strukturell Analyst, Programmer, Database Manager
    Erzeugnis ist momentan noch nicht auf den Server hochgeladen.
    Funktionell ähnlich wie http://www.wer-ist-billiger.de/
    Ort: Berlin, Deutschland

    Hauptaufgaben:
  • Implementierung für Errechnung der Kosten von Strom oder Gas nach jährlichem Verbrauch und PLZ des Benutzers. Schwerpunkte sind die Errechnung des Preises mit mehrerem Absatz des Verbrauches, und von vielen verschiedenen Table angefragte Resultset zu bearbeiten, zu vergleichen und als Ranking anzuzeigen.

  • Implementierung für programmbasiert Import der Tarife-Preisliste von Versorger. Wegen der unterschiedlichen Struktur der CSV oder XLS Datei von verschiedenen Versorger müssen die Daten während des Import automatisch umgeformt werden. Da es gibt ca. 1,000,000 Datenbankelemente, um Prozess und Leistung dieser Errechnung zu optimieren, ist die Datenbank-Struktur und SQL-Abfragelogik verbessert nach Analyse und mehrmals Versuch.

  • Und noch gut User Experience mit PHP + Ajax.


  • InCarStyle Automotive Germany
    Jul. 2007 - Okt. 2007
    Programmer, Database Manager
    Erzeugnis: http://www.sportauspuff24.de/
    Ort: Magdeburg, Deutschland

    Hauptaufgaben:
    Integrierte Bearbeiten mit LAMP (Linux + Apache + MySQL + PHP), Ajax und einer opensource WebShop System "xt:Commerce" (Abk.: xtc).
    Durchführung und weitere Entwicklung des Systems und Layout sowie Funktionen von xt:Commerce für eine deutsche Firmenkunde.

    Aug. 2007 - Sep. 2007
    Programmer
    Erzeugnis: http://www.incarstyle.com/
    Ort: Magdeburg, Deutschland

    Portal der Firma InCarStyle, Implementierung mit Ajax und LAMP, basiert auf dem vorherigen Projekt.


    ENZARDO Automotive & Fashion GmbH
    Mai. 2007 - Jun. 2007
    Programmer
    Erzeugnis: http://www.uni-magdeburg.de/rlu/
    Ort: Magdeburg, Deutschland

    Mein erstes Webseite-Projekt in Deutschland. Ich war damals verantwortlich für Implementierung eines CMS mit Hilfe von PHP, MySQL und Ajax.

     .:: Berufserfahrungen in China
    SINA (China) Corp.
    Firma Beschreibung: eine der größten Portal-Website in China, und ist die Erste chinesische Internet-Unternehmen in NASDAQ gehandelt. (NASDAQ: SINA) www.sina.com
    Aug. 2006 - Oct. 2006
    Development Engineer
    R&D Center - Network System's Abteilung
    Ort: Peking, China

    Hauptaufgaben:
    Netvigil NMS Optimierung u. Entwicklung. Außer „query_cache“ des MySQL entwickelte ich ein verteiltes Cache System bauend auf „tmpfs“, um direkt Zugriff auf Speicher zu ermöglichen. Dadurch ist es ermöglicht, ein Cache System auf jeder Client-Seite einzurichten. Also, sogenannt Local Cache zu ermöglichen.

    Nach der Entwicklung war ich verantwortlich dafür, dass unsere Softwarepaket auf ca. 1500 Server based on RHEL, CentOS, Solaris, FreeBSD mit verschiedenen install-script zu installierten. Obwohl wir für jede OS-Version eine install-script geschrieben hatten, gab es noch vielen Probleme, die mich einige Woche zu lösen kosteten.

    Inzwischen nahm ich an der Ausbildung für Console Servers bei Raritan Corp. teil. Nov. 2006 hatte ich an der Ausbildung für Projektmanagement bei „Registered Education Provider of PMI, Nr. 1623“ teilgenommen, dadurch erlernte ich den Begriff der Projekts Initiierung, Planung, Ausführung, Steuerung und Abschlussphase.


    Beijing Blogchina Information Technology Corp.
    Firma Beschreibung: bokee.com und blogchina.com, ist die größten Blog-Anbieter in China
    Aug. 2005 - Sep. 2005
    Teilzeitarbeit Development Engineer
    Neu Produkt R&D Abteilung
    Ort: Peking, China

    Hauptaufgaben:
    Integrierung von BBS, Blog, Mail, wiki, chatroom (IRC usw.) . Entwicklung des Interface für einheitlichen Benutzers Verifizierung und User-Status-Sync zwischen o.g. Teile mit C Sprache.

     .:: Projektserfahrungen an der Uni
    Okt. 2007 - Feb. 2008 Code Manager in Software Praktikum mit dem Thema „Verkehrsplanung“ an der TU Cottbus WS 07/08
    Development Toolkit: Eclipse JDT, JDK 1.6.0, JUnit, Dia und StarUML für Modellierung, SVN

    Projektes Detail: Aufgabebeschreibung. Ich war Code-Manager, damit beschäftigte ich mich nicht nur mit dem Code, sondern auch mit der Qualitätskontrolle, wie Testphase und Version Control. Ich habe die White-box Testing unserer Java Applikation durch JUnit (Test Case mit Hilfe von JTest erstellt) in Eclipse durchgeführt. In diese Projekt habe ich auch Software-Modellierung mit Hilft UML, wie Case Diagram, Klassendiagramm, durchgeführt.

    In Entwicklungsphase war ich verantwortlich dafür, dass den Prototyp der Verkehrssituation, nämlich die Bewegung eines Autos mit entsprechender Darstellung der Ampel, Kreuzung und Straße (sogenannt Simulation Panel) entwickelt. Aber danach entstehte zwei GUI-Prototypen (sogenannt SteuerungsPanel) von unseren Gruppenmitglieder, eine stellt die Baumenue (Map Editor) durch Untermenü dar, andere durch "Drag and Drop".

    Ich war Haupt-Entwickler der ersten Variante:
    http://www.informatik.tu-cottbus.de/~tqiu/vp2.9.3.jar

    Die anderen Variante können Sie hier finden:
    http://www.informatik.tu-cottbus.de/~tqiu/vpp.jar

    Feb. 2003 - Aug. 2005 Gruppenleiter und Gründer: Gründung und Verwaltung des BBS der Universität Zhengzhou -- bbs.zzu.edu.cn
    Software Umgebung: debian 3.0rc1, FreeBSD 4.7 und RH9 usw.
    Hardware Umgebung: Dell PowerEdge 2850 Server mit RAID 5
    Development Toolkit: GCC, Automake, Autoconf, vi, CVS, ViewCVS (now ViewVC)

    Projektes Detail: Ich gründete und verwaltete das BBS der Universität Zhengzhou. Und ich widmete ihm fast drei Jahren.

    Technisches Detail: Es war in C-Programmsprache geschrieben, File I/O, Socket, shm (Share Memory IPC) usw. wurden benutzt. Es lief als ein Daemon, man kann durch Telnet oder SSH damit verbinden. Es gibt ein Web-Interface auch, es lief als CGI-Programm, und ist auch in C geschrieben. Wir benutzten Debian-woody als BBS Server, er bot Web und Telnet sowie SSH Zugang zur BBS an. Ein FreeBSD-box bot Mail Service für BBS-Benutzer an, und alle Daten wurden in einem anderen Server backup, wie z.B. ein minimale RH9 oder Debian-mini Server.

    Organisatorisches Detail: Wir haben insgesamt 12 Studenten in unserer Administrator-Gruppe, und zahlreichen Moderatoren. Mit Hilfe von CVS gründete ich die Kollaborative Umgebung für unsere Entwicklungsgruppe, und mit ViewCVS öffnete ich den Read-Zugriff des CVS für Interessent.

    Wir haben es unter GPL entwickelt, jetzige Source können Sie hier finden: http://ytht.net/cgi-bin/trac.sh/browser/trunk

     .:: Praxiserfahrungen
    Nov. 2002 - Dez. 2003 Stud. Mitarbeiter für Network Management weitere Entwicklung in „NOC of Henan Education & Research Network (www.ha.edu.cn)“. Entwicklung für Network Traffic Daten Sammlung und Analysis Programme mit ucd-snmp, Cacti, NTOP usw. , und Kontrolle mit CGI-Programm, dann sendet eine automatische Warnung zu einer Webseite, wenn etwas nicht normal ist. Außerdem gründete ich im Jahre 2003 diese Website: http://www2.zzu.edu.cn/newcampus/ als das offizielle Portal des neuen Campus der Universität Zhengzhou, dann betreute und pflegte ich diese Website ca. zwei Jahren.
    Dez. 2003 - Aug. 2005 Stud. Mitarbeiter für Websites und Programmes - Betreuung und Pflege in „NIC of HERNET“. Besonders wird das BBS der unseren Universität dazwischen von mir gründet und verwaltet, das Detail können Sie in der Projektserfahrungen finden.
    Jun. 2004 - Jun. 2005 Als Internet-Gruppenleiter des Studentenvereins in der Fakultät für Informatik teilnahm oder organisierte ich viele Gesellschaftspraktik.
    Juli. 2004 Sommerferien Praktik an YINGE Corp. mit Prof. Dr. Li, Zhanbo und fünf anderen Studenten. Wir einsetzten ERP der NEWGRAND Corp. und organisierten OA System Benutzersausbildung.

     .:: Bildungsgang
    2008.4 Technische Universität Berlin Informatik Schwerpunkt: Intelligente Systeme

    2002.9 - 2006.7 Universität Zhengzhou Computer Science and Technology
    Degree: B.Eng. Titel: Design and Implementation of Teacher's Blog System Note: A
    Auszeichnung Herausragende Bachelorarbeit der Fakultät für Informatik (<5%)
      Herausragende Bachelorarbeit der Universität Zhengzhou (<2%)

    1999.9 - 2002.7 Yuying Mittelschule Beijing (Oberstufe mit Reifezeugnis)
    1996.9 - 1999.7 Yuying Mittelschule Beijing (Grundstufe)
    1990.9 - 1996.7 Die 1. Grundschule Yongdinglu im Beijing
     .:: Auszeichnungen
    Nov. 2004  --  Herausragender Freiwilliger der Henan Provinz
    Dez. 2004  --  Herausragendes Mitglied des Studentenvereins der Uni. Zhengzhou
    Mai. 2006  --  Herausragende Bachelorarbeit der Fakultät für Informatik
    Jun. 2006  --  Herausragende Bachelorarbeit der Universität Zhengzhou
     .:: Sprachkenntnisse
    Englisch: Gut Deutsch: Gut Französisch: Wenig Chinesisch: Muttersprache
    Englisch Zeugnis: CET4, Deutsch Zeugnis: DSH an der Universität Ulm und APS in Peking